Cox zu beschlossener EU-Urheberrechtsreform: Ich nehme Sie beim Wort, Herr Blümel

/
„Nach der Mehrheit im EU-Parlament, war dieses Resultat abzusehen. Damit fängt die kritische Auseinandersetzung in Österreich aber erst an – für ein Internet, das in erster Linie den Menschen gehört“, sagt Stephanie Cox, Digitalisierungssprecherin von JETZT.

Zadic/JETZT zu Hausdurchsuchungen: Gegen Rechtsextremisten mit voller Härte des Rechtsstaats

/
FPÖ-Chef Strache muss sich von Verschwörungstheorie des „Großen Austauschs“ klar und deutlich distanzieren„Die Hausdurchsuchungen in der rechtsradikalen Szene gegen 32 Beschuldigte nach dem Verbotsgesetz, sind ein längst überfälliger erster Schritt, um den braunen Sumpf trocken zu legen. Daher ist es gut und wichtig, dass Justizminister Moser das Heft des Handelns in die Hand genommen hat und die Justiz mit der vollen Härte des Rechtsstaats gegen Rechtsextremisten vorgeht“, sagt Alma Zadic, Sicherheitssprecherin von JETZT.

Maria Stern: Weltklimatag: Wir danken der Jugend, sie sind unsere Hoffnung

/
Die Jugendlichen wissen, dass es seit dem Sommer 2013 mehr Hitzetote als Verkehrstote gab.

Aviso: Expert*innendiskussion Kinderarmut, Salzburg - 14.03.2019

/
Wie raubt Armut Kindern Zukunftschancen? Wieso tragen Frauen einen Großteil der Last?

Einladung: „Talk Europe #offenegesellschaft“

/
In Zeiten zunehmender nationaler Egoismen in Europa, aber etwa auch den USA, präsentieren bis Anfang Mai 9 führende internationale Intellektuelle ihre jeweilige Vision von Europa.

Zadic/Pilz: Österreich muss im Fall Khashoggi handeln

Mit dem Mord an dem Journalisten Khashoggi hat das saudische…

Equal Pay Day: Cox fordert Lohntransparenz

Am 20.Oktober ist Equal Pay Day – der Tag, an dem Männer in…

Nationalrat: Liste Pilz sieht Köstinger bei Klimaschutz säumig

Die Liste Pilz will bei der Nationalrats-Sondersitzung am Donnerstag…