Beiträge

Stern: Kurz. Kann. Kanzler. Nicht.

/
Das FPÖ Scheingefecht mit der ÖVP versucht vor der EU-Wahl die WählerInnen zu täuschen.

Maria Stern fordert: beste 15 Beitragsjahre als Pensionsgrundlage

/
Die Pensionsreform von Schwarzblaul im Jahr 2003 sorgte für einen massiven Anstieg von Frauenarmut im Alter. Frauen erhalten heute in etwa die Hälfte der Pension ihrer Männer.

Gewaltschutz und Regierung: eine halbherzige Sache

/
Die Präsentation der Gesetzesänderungen in Bezug auf Gewaltschutz und Täterarbeit ist, was zu erwarten war: halbherzig.

Gewalt gegen Frauen Österreich: Politik weiterhin ignorant

/
Österreich belegt den traurigen Platz 1 bei der Gewalt gegen Frauen im europäischen Vergleich. Aus Medienberichten wissen wir, dass viele genderbasierte Gewalttaten im Zuge von strittigen Trennungen oder Scheidungen erfolgen.

Podcast Nr. 06 #Kinderarmut: Ungerechtigkeit der „Playboygrenze“

/
Während es in Österreich eine „Luxusgrenze“, besser bekannt als „Playboygrenze“, gibt, die Unterhaltszahlungen deckelt, gibt es, wie allgemein bekannt, keinen Sockelbetrag. Im Jahr 2019 ist es an der Zeit, beides in Frage zu stellen.

Stern: Alarmierend – Steigende Obdachlosigkeit bei Frauen

/
Die Lage der wohnungslosen Alleinerzieherinnen ist besonders prekär, da sie die berechtigte Angst haben, dass man ihnen die Kinder abnimmt, wenn die Behörden feststellen, dass es keinen festen Wohnsitz gibt.